• philipwinter

Warum genau jetzt der richtige Zeitpunkt zum Verkaufen ist!

Seit nunmehr 12 Jahren scheint die Entwicklung der Immobilienpreise nur eine Richtung zu kennen - nach oben! Über die letzten Jahre ging es am Immobilienmarkt nicht leicht nach oben sondern teilweise in atemberaubendem Tempo.

Mittlerweile sind Wohnungen und Häuser in Großstädten zu, für die allermeisten Menschen, unbezahlbaren Luxusgütern geworden.

Dieser Trend, wenn das nach so vielen Jahren überhaupt noch der richtige Begriff ist, führt natürlich zu einer beherrschenden Frage: Wie lange geht das noch gut und wann platzt die Blase?


Die Meinungen der Experten gehen hierbei auseinander. Die meisten, die in der Immobilienbranche arbeiten, werden immer und zu jeder Marktlage behaupten, dass ein Anstieg der Preise bevorsteht, der aktuelle Anstieg noch lange so weiter geht und eine Blase überhaupt nicht existiert. Das hat natürlich einen Grund: Sollte die viel zitierte Blase tatsächlich platzen wären viele von Ihnen über Nacht arbeitslost oder zumindest schlechter dran als noch am Tag zuvor.


Das Problem ist: Niemand, kein Experte und auch kein Wahrsager kann die Zukunft voraussagen und niemand weiß ob die Preise noch weitere zehn Jahre steigen oder ob nach sich Corona die Entwicklung zumindest verlangsamt.


Der beste Zeitpunkt für einen Immobilienverkauf ist immer jetzt!


Genau aus diesem Grund, niemand weiß was die nächsten Jahre passieren wird, ist der beste Zeitpunkt für einen Verkauf immer genau jetzt. Vorausgesetzt natürlich es besteht generell der Gedanke zu verkaufen und Sie zweifeln nur noch am richtigen Timing.


Ein Verkauf Ihrer Immobilie kann, je nach Objekt, auch eine Befreiung darstellen. Viele Häuser, vor allem wenn sie von Eltern oder Großeltern geerbt werden, bedürfen eines sehr hohen Arbeits- und Geldeinsatzes. Oft nehmen Erben diese Bürde auf sich, da sie sich verpflichtet sehen das Elternhaus weiterhin zu halten und eventuell wieder zu Sanieren.

Häufig hängen viele schöne Erinnerungen an den Objekten.

Dass sie sich aber genauso häufig in Stress, Arbeit und jede Menge Ärger stürzen merken die meisten Menschen erst, wenn Sie bis zum Hals darin stecken.

Der Verkauf des Elternhauses direkt nach Antritt des Erbes vermeidet Streit zwischen Geschwistern, sorgt für das nötige Kapital, dass lange gefehlt hat um sich die eigenen Träume zu erfüllen und nicht den der Eltern oder Großeltern weiter zu leben.


Auf Grund der heute so historischen Zinsen können Verkäufe, insbesondere von geerbten Immobilien, ein prima Finanzschuss zu noch größeren Investments sein. Durch die günstige Aufnahme von Krediten und die Investition in Kapitalanlageimmobilien lassen sich einfach und passiv Finanzquellen generieren, die zu einem einfacheren und schöneren Leben führen werden.


Viele Menschen, die in der beschriebenen Situation sind, sie haben gerade oder innerhalb der letzten Monate, das ehemalige Elternhaus geerbt, hoffen auf immer weiter steigende Preise, um zu verkaufen.

Freunde, Bekannte oder weitere Familienmitglieder reden einem nur zu oft ein, dass es doch viel schlauer wäre erst nächstes Jahr zu verkaufen, dadurch können man nochmals 5% mehr herausholen. Die Rechnung kann natürlich aufgehen, es können aber auch 5% weniger sein. Sollte letzteres passieren befinden sich Erben in einer Zwickmühle. Eigentlich wollten sie das Haus ja verkaufen, mit einer Renovierung nichts zu tun haben. Jetzt ist das Haus aber weniger wert als noch vor einem Jahr, was nun? Jetzt wäre es ja ziemlich dumm zu verkaufen, oder?


Haben Sie sich mit dem Gedanken eines Verkaufes generell angefreundet sollten Sie niemals auf höhere Preise oder irgendetwas anderes warten. Nachher können Sie sich immer fragen war es richtig, hätte ich warten sollen...

Wenn Sie jedoch nicht verkaufen gibt es kein nachher, sie werden ewig weiter überlegen und im schlimmsten Fall tatsächlich nicht nur finanziell, sondern auch psychisch darunter leiden.


Gerne beraten wir Sie hinsichtlich den generellen Gesichtspunkten eines Verkaufes.

Wir können Pros und Cons gemeinsam durchgehen und Sie können sich ein Bild machen, ob ein Verkauf für Sie richtig ist oder ob Sie nicht doch lieber in das Elternhaus investieren sollten.


Kommen Sie gerne auf uns zu:

Tel. - 0152/28413139

E-Mail: info@psw-immo.com

www.psw-immo.com


Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.


Viele Grüße und alles Gute,


Philip Winter

PSW Immobilien


16 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen